Seminar Einführung ins Qualitätsmanagement2019-01-09T19:07:05+00:00
 

Seminar

Einführung ins Qualitätsmanagement

 

Seminar Einführung ins Qualitätsmanagement Grit Rodewald Seminare
 

Seminar Einführung ins Qualitätsmanagement

Seminar Einführung ins Qualitätsmanagement Grit Rodewald Seminare

Offenes Seminar

Seminardauer:

1 Tag, von 9.00 Uhr – 17.00 Uhr

Seminarort:

Grit Rodewald Seminare am Müggelsee, 12587 Berlin-Friedrichshagen

Termine und Buchung

Inhouse-Seminar

Seminardauer:

1 Tag, Uhrzeit nach Vereinbarung

Seminarort:

In Ihrem Unternehmen (firmenintern)

Angebot anfordern für Ihr Inhouse-Seminar

Seminar Einführung ins Qualitätsmanagement

 

Nutzen

Ziel des Seminars ist es, den Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems mit seinen Grundsätzen, Strukturen, Abläufen und Verantwortlichkeiten kennenzulernen. Die Teilnehmer verstehen die Anforderungen der DIN EN ISO 9001 zum Aufbau, zur Umsetzung und Bewertung eines prozessorientierten QM-Systems. Das Seminar Einführung ins Qualitätsmanagement vermittelt theoretisches Grundlagenwissen verbunden mit Handlungsanleitungen zur Umsetzung in der Praxis.

Zielgruppe

Mitarbeiter im Qualitätsmanagement, Führungskräfte in allen Positionen sowie alle, die die Theorie und Praxis des Qualitätsmanagements systematisch verstehen wollen.

Dauer

Offenes Seminar: 1 Tag, 9.00 Uhr – 17.00 Uhr

Inhouse-Seminar: 1 Tag, Uhrzeit nach Vereinbarung

Teilnehmeranzahl

Offenes Seminar: 5 – 9 Personen

Inhouse-Seminar: optimal: 5 – 9 Personen (minimal: 4 , maximal: 12 Personen)

Trainingsmethode

Workshop-Charakter: Trainervortrag, Praxis- und Fallbeispiele, Übungen, Feedback und Erfahrungsaustausch

Praxisberatung

Fragen und Antworten zum Qualitätsmanagement in der Praxis, Anleitung und Beratung zu den Praxissituationen und Aufgaben der Teilnehmer

Seminarinhalt Einführung ins Qualitätsmanagement

Einführung in das Qualitätsmanagement
– Grundbegriffe, Konzepte und Grundsätze, Bedeutung und Nutzen, QM-Modelle

Forderungen der DIN EN ISO 9001:2015
– Ziele, Aufbau, Einführung eines Qualitätsmanagementsystems
– Rollen, Aufgaben und Befugnisse im Qualitätsmanagement
– Aufgaben an Qualitätsplanung, -steuerung und -sicherung
– Dokumentation von Abläufen und Prozessen

Interne Audits als Instrument zur kontinuierlichen Verbesserung
– Zweck, Arten, Auditprogramm und Ablauf
– Zertifizierungsgrundlagen und -ablauf

 

Das methodische Gesamtkonzept gestaltet sich aus Vortrag, Einzel- und Gruppenübungen, Bearbeitung von Praxissituationen der Teilnehmer. Es setzt insgesamt auf den kommunikativen Austausch, systemisches Denken mit Perspektivenwechsel und prakmatischer Lösungsorientierung.

Die inhaltlichen Schwerpunkte können auf Ihre konkreten und teilnehmerspezifischen Aufgaben- und Zielstellungen abgestimmt werden. Gern konzipiere ich entsprechend Ihren Zielen und Erwartungen ein individuelles Seminar Einführung ins Qualitätsmanagement für Ihr Unternehmen.